Tallink Silja KombiTickets Deutschland-Finnland

Tallink Silja KombiTickets Deutschland-Finnland

Tallink Silja KombiTickets Deutschland-Finnland

Mit dem KombiTickets ab Deutschland nach Finnland und dort als Fahrradreisender, Camperreisender – einfach als Individualreisender – den Norden auf eigene Faust entdecken. Erlebe ein gut ausgebautes Netz an Fahrradwegen, einzigartige Nationalparks, traumhafte Campingplätze, idyllische Seen und traumhaft schöne Küstenabschnitte.

Mit Haustier in den Norden

Auch dein geliebter Vierbeiner kann mit in den Norden – Hunde und auch andere Haustiere sind an Bord der Tallink Silja Schiffe gern gesehene Gäste. An Bord aller Tallink Silja und Stena Line Schiffe gibt es Haustierkabinen und an Deck gibt es ausreichend Auslauf.

Ob Fahrrad oder Auto – in Finnland gibt es viel zu erkunden! | © JurisRossPhotography

Routen nach Finnland

Kiel – Göteborg & Stockholm– Helsinki Kiel – Göteborg & Stockholm – Turku Rostock/ Sassnitz – Trelleborg & Stockholm– Helsinki Rostock/ Sassnitz – Trelleborg & Stockholm – Turku

Preisbeispiel

Rostock – Trelleborg (Deckspassage) & Stockholm – Turku V.V.* in komfortabler Innenkabine, 1er bis 4er-Belegung inkl. PKW bis 1,9 m h / 5 m l*So-Do in der Nebensaison für insgesamt ab 158€ Mehr Infos zu den KombiTickets. Verschiede Routenvorschläge für deine Fahrradreise wie die 5-tägige Aktive Schärenreise oder die 8-tägige Schiff und Radreise Kuninkaantie findest Du hier.

Kontaktinformationen

Tallink Silja

Gerne schicken wir Dir ein unverbindliches Angebot. Schicke uns einfach eine E-Mail oder rufe uns an:
TEL: +49 (0) 40 547 541 222
Email: International.Sales@tallinksilja.com
www.tallinksilja.de

Tallink Silja KombiTickets Deutschland-Finnland

Mit dem KombiTickets ab Deutschland nach Finnland und dort als Fahrradreisender, Camperreisender – einfach als Individualreisender – den Norden auf eigene Faust entdecken. Erlebe ein gut ausgebautes Netz an Fahrradwegen, einzigartige Nationalparks, traumhafte...

Tallink Silja Schlemmer-Schärencruise von Stockholm nach Turku

Erlebe die beeindruckende Schärenlandschaft und genieße eine unvergessliche Minikreuzfahrt auf der Ostsee! Erhole Dich bei einem Spaziergang an Deck, lasse Dich im Wellnessbereich verwöhnen, genieße das großartige Showprogramm… und schlemme Dich durch die...

Über die Ostsee und das Auto im Gepäck

Den Stau hinter sich lassen und an Bord mit der ganzen Familie entspannen – günstig mit dem Fahrzeug über die Ostsee gleiten! Auf allen Kreuzfahrtfähren von Tallink Silja könnt Ihr Euer Fahrzeug mitnehmen und Euch so entspannt und leise über Nacht ans Ziel gleiten...

Als Single oder Alleinreisender unterwegs mit Tallink Silja

Als Alleinreisender im Urlaub mit Tallink Silja ganz einfach genau das machen, worauf Du Lust hast. Neben ausgedehnten Erkundungstouren in den schönen Ostseestädten, einer kulinarischen Vielfalt sowie einem atemberaubenden Entertainmentprogramm an Bord, hast Du auch...

Mit dem Camper & Tallink Silja auf Ostsee-Reise

Weite Horizonte, kulturelle Vielfalt: Skandinavien und das Baltikum haben zu jeder Jahreszeit ihren ganz besonderen Charme. Ob im Sommer zu den weißen Nächten, wenn die Sonne nie unterzugehen scheint oder im Winter, wenn der Sonnenuntergang den Schnee auf den Schären...

Dein Shuttle ins Urlaubsglück!

Tallinn und Helsinki sind wunderbare Ziele und ein Höhepunkt jeder Reise. Egal ob für ein paar Stunden, einen Tagesausflug oder eine mehrtägige Reise – mit täglich 7 Abfahrten pro Hafen bietet Tallink Silja die perfekte Art, um die Metropolen in Deinem eigenen Tempo...

Als Fahrradreisender unterwegs mit Tallink Silja

Tagsüber die ewigen weiten auf dem Rad an Land erkunden und abends auf dem Schiff das Bordleben und den Blick auf den Horizont genießen. Die Routen von Tallink Silja sind perfekt für Fahrradreisende. Neben einem sehr gut ausgebauten Netz an Radwegen und verkehrsarmen...
Skifahren in Finnland

Skifahren in Finnland

Alles was Sie über die finnische Ski-Welt wissen müssen

Das Skifahren zählt in Finnland zu einer der beliebtesten Outdoor-Aktivitäten, sobald der erste Schnee gefallen ist. Die lange Schneesaison bietet jedoch auch Möglichkeiten für viele weitere Aktivitäten in der finnischen Natur. Von Adrenalin-Kicks über Entspannung bis hin zu Programmen für die ganze Familie findet ihr alles in einem Land. Die wichtigsten Tipps rund um das finnische Ski- und Winterabenteuer gibt es hier zusammengefasst:

Die lange finnische Schnee-Saison

Im Norden des Landes beginnt die Saison der Ski-Zentren bereits ab Oktober und kann bis in den Mai andauern. Und auch im Süden des Landes ist die Schneesituation bis April meist ideal. Das gibt euch die Möglichkeit, die verschiedensten Wintersport-Aktivitäten in der finnischen Natur auszuprobieren. Von Skifahren, Snowboarden und Ski-Langlaufen, über Schneemobil- und Huskysafaris, bis hin zu Schneeschuh-Wanderungen und Eisschwimmen. Mehr zur langen Skisaison.

Good to know: Nordlichter-Saison

Übrigens – steht auf eurer Wunschliste vielleicht, einmal Nordlichter zu sehen? Wie wäre es dann mit Skifahren unter Nordlichtern? In Finnland ist das möglich. Die Nordlichter-Saison dauert im Norden etwa von Ende August bis Anfang April, im Süden erfahrungsgemäß von Oktober bis Februar. Perfekt, um den Skiurlaub direkt mit der Nordlichter-Jagd zu verbinden. Mehr zur Nordlicht-Saison in Finnland.

© Visit Finland / Harri Tarvainen

Große Sicherheit auf finnischen Pisten

Finnland ist als sehr sicheres Land bekannt und auch die Skigebiete unterliegen hohen Sicherheitskriterien. Der Aufwand lohnt sich, denn so könnt ihr euren Urlaub in den finnischen Skiregionen vollkommen genießen. Selbst im dunklen Winter ist eine sichere Abfahrt dank beleuchteter Pisten möglich. Mehr zur Sicherheit auf finnischen Pisten.

Eine Vielzahl an Skigebiete in Finnland

In Finnland gibt es eine Vielzahl an Skizentren, die alle Möglichkeiten rund um den Wintersport bieten. Neben den normalen Ski-Pisten gibt es in den meisten Zentren auch Langlauf-Loipen und Snowparks speziell für Snowboarder. Sowohl große Skigebiete wie Levi und Ruka, als auch kleinere Gebiete im ganzen Land verteilt halten viele Möglichkeiten bereit. Mehr zu den Skizentren in Finnland.

© Iso-Syöte / ski.fi

Skigebiete für Anfänger bis Profi geeignet

Der Vorteil von finnischen Skigebieten ist die Auswahl an Schwierigkeitsstufen der Pisten. So finden Neulinge einfache Pisten zum Üben und Ausprobieren. Fortgeschrittene bzw. Profis können sich auf den schwierigeren Pisten austoben.

Tipp für Anfänger: Die meisten Skigebiete haben eigene Skischulen, in denen man professionell unterstützt wird. Mehr zu Skifahren für Anfänger und zum Skispaß für Profis.

Angebote für Familien in finnischen Ski-Zentren

In Finnland wird Familie groß geschrieben und so findet ihr auch für euren Urlaub mit der ganzen Familie das beste Programm – Spaß für Groß und Klein zu jeder Zeit. Außerdem kann es doch nur ein gutes Omen sein, wenn man mit der Familie den Skiurlaub in dem glücklichsten Land der Welt verbringt! Und noch ein Vorschlag: Wie wäre es mit finnischen Weihnachten auf der Piste mit der ganzen Familie? Denn in Finnland wohnt bekanntlich der Weihnachtsmann – und den kann man sogar treffen. Mehr zum Familienurlaub in Finnland.

© Iso Syöte / ski.fi

Auch abseits der Piste warten spannende Abenteuer

Wer mal einen Tag Pause vom Skifahren machen möchte, braucht keine Angst vor Langeweile haben. Sucht euch einfach das passende Winter-Abenteuer aus. Von Schneeschuhwandern, über Huskysafaris und Nordlichtertouren. Und wer nach einem anstrengenden Tag auf der Piste ein bisschen Erholung braucht, auf den warten tolle Wellnessangebote. Es gibt also auch jede Menge Aktivitäten abseits der Piste.

Mehr als Skifahren in Finnland

Ihr seid noch nicht ganz überzeugt? Dann gibt es hier fünf Gründe, warum sich ein Winterurlaub in Finnland mehr als lohnt. 🙂

Abendliches Bear-Watching

Abendliches Bear-Watching

Abendliches Bear-Watching

Wir beginnen das Bear-Watching mit einem einstündigen Transfer vom Safari Zentrum von Ruka Safaris zur russischen Grenzzone, weg von der Zivilisation. Hier streifen die Bären frei im Wald umher und überqueren auch die Grenze, wann immer sie wollen.

Am Ziel angekommen marschieren wir mit unserem Guide zu einer sicheren Hütte, in der wir den Abend damit verbringen werden, einen Blick auf die Bären zu erhaschen. Das Tier, das früher als heilig galt, spielt eine wichtige Rolle in den alten nordischen Geschichten. Deshalb gaben ihm die Menschen viele verschiedene Namen. Von unserem Versteck aus kann man neben Bären auch andere Wildtiere wie Adler und Vielfraße beobachten. Außerdem leben alle möglichen Arten von kleinen Vögeln in diesem Gebiet – hier gibt es also viel zu bestaunen.

Kamera nicht vergessen

Die Hütte wurde speziell für Fotografen gebaut. Man kann die Kamera durch ein Loch in einer Leinwand stecken, um so ein scharfes Bild zu schießen. In der Hütte gibt es eine Trockentoilette. Dank der Mitternachtsonne im Sommer können wir bis weit in den Abend hinein Tiere beobachten, da es kaum dunkel wird. Am Abend werden wir ein Picknick machen und warme Getränke genießen.

Der Transfer vom Dorf Iisakki ist in der Aktivität inbegriffen.

Adresse

Iisakki Village
Myllylahdentie 4
93830 Rukatunturi (Kuusamo)
rukasafaris.fi/en

Abendliches Bear-Watching

Wir beginnen das Bear-Watching mit einem einstündigen Transfer vom Safari Zentrum von Ruka Safaris zur russischen Grenzzone, weg von der Zivilisation. Hier streifen die Bären frei im Wald umher und überqueren auch die Grenze, wann immer sie wollen. Am Ziel angekommen...

River Rafting Abenteuer auf den großen Stromschnellen des Oulanka Nationalparks

Erlebe die anspruchsvollsten Stromschnellen im Canyon des Flusses Kitkajoki. Das River Rafting Abenteuer ist genau das Richtige für echte Adrenalin-Junkies! Wir treffen uns im Safari Center von Ruka Safaris, wo wir unsere Ausrüstung bekommen und unseren Guide treffen...

Iisakki Village Camping

Im Dorf Iisakki findet man eine wunderschöne Umgebung vor, die perfekt geeignet ist für Wohnwagen/Wohnmobile und Menschen, die mit dem Zelt unterwegs sind. Willkommen im Iisakki Village Camping! Wir haben 20 Wohnwagenstellplätze mit Stromanschluss, mehrere Zeltplätze...

Das Land der Nationalparks

Kuusamo ist von 5 einzigartigen Nationalparks umgeben. Vom Dorf Ruka aus eignen sich der Oulanka im nördlichen Teil von Kuusamo, der Riisitunturi westlich des berühmten Kitka-Sees sowie der neue Hossa Nationalpark (einschließlich des Canyon-Sees Julma-Ölkky) im...

Kanufahren im Oulanka Nationalpark

Unternimm eine unvergessliche Kanutour durch die atemberaubende Landschaft am Fluss Oulankajoki im Oulanka Nationalpark. Tour für Anfänger im Oulanka Nationalpark Diese Route ist auch für Anfänger perfekt geeignet, da es weder Stromschnellen noch andere...

Glass Village Iisakki

Das Glass Village Iisakki bietet einzigartige Unterkünfte mit großartiger Aussicht, direkt unter der Mitternachtssonne. Jede Glasvilla ist mit einem geräumigen Bad, einer Küchenzeile und großen Glasfenstern sowie -decken ausgestattet. Natürlich kann man die gläserne...
Tallink Silja Schlemmer-Schärencruise von Stockholm nach Turku

Tallink Silja Schlemmer-Schärencruise von Stockholm nach Turku

Tallink Silja Schlemmer-Schärencruise von Stockholm nach Turku

Erlebe die beeindruckende Schärenlandschaft und genieße eine unvergessliche Minikreuzfahrt auf der Ostsee!

Erhole Dich bei einem Spaziergang an Deck, lasse Dich im Wellnessbereich verwöhnen, genieße das großartige Showprogramm… und schlemme Dich durch die reichhaltigen Büfetts!

Erlebe die unbeschreibliche Schärenlandschaft!

Minikreuzfahrt mit der Galaxy von Stockholm nach Turku

Abends um 19:30 lichtet die Galaxy in Stockholm die Anker und gleitet durch die unendlichen kleinen Inseln der Schären von Stockholm nach Turku. Du genießt das Büfett bei einem grandiosen Ausblick oder spazierst zur Abendsonne über das Deck. Dabei kannst Du ein paar atemberaubende Bilder von dieser einzigartigen Landschaft knipsen. Später genießt Du entweder das weltklasse Showprogramm oder lässt es Dir im Saunabereich gut gehen. Morgens um 7:00 Uhr erreicht die Fähre Turku, bevor es um 08:15 Uhr schon wieder Richtung Stockholm geht. Du hast bis 18:15 Uhr einen ganzen Tag Zeit, um an Bord zu schlemmen, zu relaxen oder einfach den grandiosen Ausblick zu genießen.

Softdrinks, Säfte, Kaffee sowie Bier und Wein sind bei den Büfettsitzungszeiten im Preis inkludiert.

Schlemmen an Bord

Preisbeispiel

Preisbeispiel für 2 Personen in der Außenkabine (A-Class) inkl. Frühstücksbüfett, Lunch und Abendbüfett für 2 Personen auf Ihrer Minikreuzfahrt von Stockholm nach Turku:

inkl. drei Schlemmermahlzeiten
für 2 Personen
In der A-Class Außenkabine
schon ab 159 €
Mehr Infos zur Minikreuzfahrt von Tallink Silja.

Kontaktinformationen

Tallink Silja

Gerne schicken wir Dir ein unverbindliches Angebot. Schicke uns einfach eine E-Mail oder rufe uns an:
TEL: +49 (0) 40 547 541 222
Email: International.Sales@tallinksilja.com
www.tallinksilja.de

Tallink Silja KombiTickets Deutschland-Finnland

Mit dem KombiTickets ab Deutschland nach Finnland und dort als Fahrradreisender, Camperreisender – einfach als Individualreisender – den Norden auf eigene Faust entdecken. Erlebe ein gut ausgebautes Netz an Fahrradwegen, einzigartige Nationalparks, traumhafte...

Tallink Silja Schlemmer-Schärencruise von Stockholm nach Turku

Erlebe die beeindruckende Schärenlandschaft und genieße eine unvergessliche Minikreuzfahrt auf der Ostsee! Erhole Dich bei einem Spaziergang an Deck, lasse Dich im Wellnessbereich verwöhnen, genieße das großartige Showprogramm… und schlemme Dich durch die...

Über die Ostsee und das Auto im Gepäck

Den Stau hinter sich lassen und an Bord mit der ganzen Familie entspannen – günstig mit dem Fahrzeug über die Ostsee gleiten! Auf allen Kreuzfahrtfähren von Tallink Silja könnt Ihr Euer Fahrzeug mitnehmen und Euch so entspannt und leise über Nacht ans Ziel gleiten...

Als Single oder Alleinreisender unterwegs mit Tallink Silja

Als Alleinreisender im Urlaub mit Tallink Silja ganz einfach genau das machen, worauf Du Lust hast. Neben ausgedehnten Erkundungstouren in den schönen Ostseestädten, einer kulinarischen Vielfalt sowie einem atemberaubenden Entertainmentprogramm an Bord, hast Du auch...

Mit dem Camper & Tallink Silja auf Ostsee-Reise

Weite Horizonte, kulturelle Vielfalt: Skandinavien und das Baltikum haben zu jeder Jahreszeit ihren ganz besonderen Charme. Ob im Sommer zu den weißen Nächten, wenn die Sonne nie unterzugehen scheint oder im Winter, wenn der Sonnenuntergang den Schnee auf den Schären...

Dein Shuttle ins Urlaubsglück!

Tallinn und Helsinki sind wunderbare Ziele und ein Höhepunkt jeder Reise. Egal ob für ein paar Stunden, einen Tagesausflug oder eine mehrtägige Reise – mit täglich 7 Abfahrten pro Hafen bietet Tallink Silja die perfekte Art, um die Metropolen in Deinem eigenen Tempo...

Als Fahrradreisender unterwegs mit Tallink Silja

Tagsüber die ewigen weiten auf dem Rad an Land erkunden und abends auf dem Schiff das Bordleben und den Blick auf den Horizont genießen. Die Routen von Tallink Silja sind perfekt für Fahrradreisende. Neben einem sehr gut ausgebauten Netz an Radwegen und verkehrsarmen...
Santa Lucia – Das Lichterfest

Santa Lucia – Das Lichterfest

Wer kennt sie nicht — Lucia, in Schweden bringt sie in der dunklen Jahreszeit einwenig Licht in die Häuser und Herzen der Menschen. Der 13. Dezember war vor der Gregorianischen Kalenderreform der kürzeste Tag im Jahr und somit auch der dunkelste. An diesem Tag gedenken vor allem die Schweden, aber auch die Norweger, Dänen und Finnlandschweden der Heiligen Lucia.

Das Fest beginnt bereits morgens in der Familie. Traditionell spielt die älteste Tochter die Lucia, sie trägt ein weißes Gewand mit einem roten Gürtel aus Stoff und auf dem Kopf eine Krone mit brennenden Kerzen. Auch in vielen Kindergärten und Schulen gibt es Luciafeiern. Hier werden vor allem die traditionellen Lucialieder gesungen und anschließend werden Lussekatten (Luciakatzen) gegessen, ein Hefegebäck mit Safran. Das Gewürz färbt den Teig gelb und soll so das Licht, die Sonne und die Hoffnung symbolisieren.

Geschichte

Es ist schwierig zu sagen, welche genauen Bezüge zwischen dem heidnischen Fest der Wintersonnenwende (dem kürzesten Tag im Jahr) und dem Verehren einer christlichen Heiligenfigur existieren, geschweige denn, wie es zu dem heutigen Brauchtum gekommen ist. Aber wusstet ihr, dass die Legende der heiligen Lucia überhaupt keinen schwedischen Ursprung hat, sondern einen italienischen, genauer einen sizilianischen?

Die Heilige Lucia lebte von 283 bis 304 in Syrakus (Siracusa) im römischen Reich. Ihr Name lässt sich von dem lateinischen Wort „lux“ (Licht) ableiten und bedeutet „die Leuchtende“. Sie wurde in Sizilien geboren und beschloss ihr Leben als Jungfrau zu führen und nur Gott zu dienen. Das war ungewöhnlich, da das Christentum zu dieser Zeit erst so langsam im Kommen war. Der Legende nach verteilte Lucia während der Zeit der Christenverfolgung (die Ablehnung der Christen gegenüber allen anderen Göttern der Römer führte zu Konflikten) Brot unter ihren Glaubensbrüdern.

Damit sie die Hände für die Speisen frei hatte, trug sie auf dem Kopf einen Lichterkranz, so fand sie den Weg in den dunklen Verstecken in den Tunneln der Stadt. Schließlich weigerte sich Lucia einen Heiden zu heiraten und wurde damit als Christin enttarnt. Daraufhin wurde sie zum Tode verurteilt und gefoltert. Doch selbst 1.000 Männer, ein Ochsengespann und heißes Öl vermochten sie nicht zu töten. Später empfing sie durch einen Priester die heilige Kommunion. Sie soll erst Jahre später an einem 13. Dezember durch einen Schwerthieb durch die Kehle gestorben sein. Bis heute wird sie in vielen christlichen Ländern als Märtyrerin verehrt.

Lucia in Helsinki

Die meisten Luciafeiern sind eher von privater Natur, allerdings ist das Fest auch in Helsinki mittlerweile zu einem öffentlichen Event geworden. Eigentlich wird es in Finnland vor allem von der schwedisch sprechenden Bevölkerung gefeiert, aber natürlich erfreuen sich auch die restlichen Finnen an den Liedern des Chors und der anschließenden Lucia-Parade. Diese Veranstaltung ist auch für Touristen eine gute Gelegenheit dem Brauch beizuwohnen.

Jedes Jahr wird die Lucia neu gewählt und im weißen Dom von Helsinki mit dem Lichterkranz gekrönt. Groß und Klein versammeln sich auf der Treppe vor dem Dom und auf dem Senatsplatz und warten gespannt, bis die Lucia und ihr Gefolge aus dem Dom treten und die Treppen hinab steigen. Dies bildet für die meisten Finnen den Höhepunkt der Feierlichkeiten. Unten angekommen steigt die Lucia in eine Kutsche, die den Abschluss der nun folgenden Lucia-Parade darstellt. Vorneweg laufen Weihnachtsmänner, Wichtel und Elfen. Die Parade verläuft über den Senatsplatz, über die Aleksanterinkatu zur Mannerheimintie und schließlich die Eteläesplanadi entlang zum Marktplatz. Ganz Helsinki scheint am Rande der Strecke verteilt zu sein und es herrscht eine sehr festliche und stimmungsvolle Atmosphäre. Die Parade ist auf jeden Fall ein Muss für alle diejenigen, die am 13. Dezember in Helsinki sind.

Die Krönung ist um 17 Uhr und die Parade beginnt um 18 Uhr.

Rezept für Lussekatten

  • 1 Kilo Mehl
  • 42 g frische Hefe
  • 500 ml Milch
  • 200 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 2 g gemahlener Safran
  • 1 Priese Salz
  • Rosinen zum verzieren
  • 1 Ei zum bestreichen

Die Milch erwärmen, dann die Hefe hinein bröckeln und zusammen mit 4 Esslöffeln Mehl und einem Teelöffel Zucker verrühren. Das Hefegemisch anschließend für 30 min an einem warmen Ort gehen lassen.
In der Zwischenzeit die restlichen Zutaten in eine große Schüssel kippen und dann mit dem gegangenen Hefeteig verkneten. Diesen Teig müsst ihr dann noch einmal ca. 60 min gehen lassen. Jetzt könnt ihr die kleinen Lussekatten formen: Ihr legt einfach einen 15 cm großen Schnörkel, der aussieht wie ein bauchiges Fragezeichen. In die beiden Schnörkel unten und oben steckt ihr jeweils eine Rosine. Danach werden die kleinen Katzen noch mit Ei bepinselt und zum Schluss schiebt ihr das Ganze bei 180 Grad für ca. 20 min in den Ofen.

Guten Appetit!