Hanko

Willkommen in Hanko – dem sonnigen Südfinnland!

Ein Wellnessparadies von Licht und Meer umgeben, eine charmante Kleinstadt mit einer lebendigen lokalen Kultur und einer vielfältigen Auswahl an Restaurants, Unterkünften und Dienstleistungen. Mach eine Tagestour zu einem nahegelegenen Leuchtturm, wähle aus einer Vielzahl von Wasser– und Outdoor-Aktivitäten oder finde einen geheimen Ort, um die Natur der äußeren Schärenküsten zu genießen. Sei es beim Baden in unendlichen ruhigen Gewässern oder neben rauen Gewässern, die an den Klippen zerschellen.

Der alte Kurpark bildet einen einzigartigen Villenbereich, der unmittelbar nach der Gründung der Stadt im Jahr 1874 entstand. Die meisten der Villen sind noch heute mit ihren großen Türmen, Veranden und Balkonen in einer malerischen Postkartenumgebung erhalten, eine Sehenswürdigkeit, die es zu bewundern und zu erleben gilt.

Robbensafari oder Leuchtturm Bengtskär

In Hanko ist es einfach, einen unvergesslichen Tag auf See zu verbringen. Besuche einen Leuchtturm, beobachte Seehunde aus der Ostsee oder bewundere die historischen Felszeichnungen des „Pike’s Gut“. Im Sommer kann man eine Tagestour zum höchsten Leuchtturm Skandinaviens, Bengtskär, unternehmen. Alternativ kannst Du auch Inselfestungen außerhalb von Hanko besuchen. Eine Robbensafari ermöglicht eine echte Nahaufnahme der in der Ostsee lebenden Robben.

Wellness und Outdoor

Hanko bietet viele Wanderwege am Meer und zahlreiche Outdoor-Aktivitäten, um Körper und Seele eine komplette Erfrischung zu bieten, einschließlich Seekajak, SUP-Boarding, Winterschwimmen, Meeresyoga, Surfen, Reiten, Tennis und Frisbee Golf. Verwöhne Dich mit mit einem Saunaerlebnis mit Blick auf den Horizont oder mit einem All-Inclusive-Spa-Paket.

Eine große Auswahl an Restaurants

Nur wenige kleine Städte in Finnland können eine so große Auswahl an Restaurants anbieten wie Hanko und jedes einzelne Restaurant hat seine eigene Geschichte. Du kannst mit Blick auf das offene Meer oder in den stimmungsvollen alten Lagerhäusern des Osthafens speisen. Verlockende Meeresfrüchte und Zutaten aus der Region spielen in Hankos Küchen eine wichtige Rolle: gebratene Flunder, Barsch und Lamm. Oder möchtest Du lieber den Krebs oder das reichhaltige Schären-Buffet genießen?

Leicht zu erreichen

Die finnische Stadt ist leicht zu erreichen, da mehrere tägliche Busse und Züge vom Zentrum Helsinkis ins Zentrum fahren. Die Entfernung von Helsinki beträgt 127 km und von Turku 141 km.

Highlights in Hanko

Kajaktour an der schönen Ostsee in Hanko

Erkunde das wunderschöne Wasser rund um Hanko! Diese dreistündige geführte Kajaktour führt Dich nah an die Natur; Du erlebst klares Wasser, einzigartige rote Granitfelsen und die langen Sandstrände von Hanko.

Authentischer Geschmack des Schärengebiets

Das Hanko-Menü des Restaurant Origo’s ist ein drei- oder viergängiges a la carte-Menü, das Produkte lokaler Produzenten präsentiert und saisonale Produkte in ihrer Natürlichkeit hervorhebt: rein, authentisch und natürlich.

Tagesfahrt zum prachtvollen Bengtskär-Leuchtturm

Bengtskär ist der höchste Leuchtturm Skandinaviens und erhebt sich 52 Meter über dem Meeresspiegel. Um die herrliche Aussicht erleben zu können, muss man 252 Stufen hinaufsteigen, aber die Aussicht ist die Mühe wert!

Radfahren auf der Küstenroute durch die finnische Schärenwelt

Der neue, atemberaubende finnische Fahrradweg, die Coastal Route, führt zu einigen der landschaftlich reizvollsten Regionen der finnischen Küste und des Schärengartens.

4 Gründe, Hanko zu besuchen

1. Das Wasser

Es ist immer präsent in Hanko. Man spürt es überall!

2. Das Licht

Hanko ist berühmt für das magische Licht, das der endlose Horizont erzeugt.

3. Die Menschen

Hanko hat schon immer Menschen angezogen, von kreativen Bohemiens bis hin zu noblen Hedonisten.

4. Die kleine Stadt

Hanko hat die ursprüngliche Atmosphäre einer Kleinstadt bewahrt.

Touristeninformation

Hanko Tourist Office
Raatihuoneentori 5
10900 Hanko
Tel. +358 (0)19 2203 411
tourist.office@hanko.fi
www.visithanko.fi