fbpx
Finde dein Glück im Nuuksio-Nationalpark

Finde dein Glück im Nuuksio-Nationalpark

4 Dinge, die Du im Nuuksio-Nationalpark unbedingt ausprobieren musst

Wie Du vielleicht weisst, wurde Finnland zum fünften Mal in Folge zum glücklichsten Land der Welt gewählt. Aber was macht die Finnen zu den glücklichsten Menschen der Welt? Das ist ganz einfach!

Hier sind unsere 4+1 Tipps für den Nuuksio-Nationalpark, damit Du das Glück auf finnische Art erleben kannst!

Nuuksio Nationalpark dspmedia

Geniesse die Natur

Der Besuch von Naturparks und der Aufenthalt im Freien haben mehr als nur einige Vorteile für das eigene Wohlbefinden. Stell Dir vor, Du wachst in einem bequemen Bett auf, umgeben von singenden Vögeln, oder Du lauschst einfach nur dem Rauschen der Bäume. Willkommen in der Welt des glamourösen Campings: Glamping. Glamping ist eine wunderbare Möglichkeit, einerseits komfortabel und andererseits ganz nah an der Natur zu wohnen. Im Nuuksio-Nationalpark in Espoo kannst Du mindestens vier verschiedene Arten von Glamping ausprobieren – niste Dich in der Haltia Lake Lodge ein, lass Dich im Solvalla Glass Igloo auf einem der 95 Seen von Espoo treiben, hänge im Tentsile EcoCamp in einem Baum oder übernachte mit den südlichsten Helfern des Weihnachtsmanns in der Igluhut im Nuuksio Rentierpark.

Die lokalen Helfer des Weihnachtsmannes

Stereotype verbinden Finnland mit Rentieren, und ja, Rentiere leben in Finnland, aber hauptsächlich in Nordfinnland. Espoo hat das Glück, den südlichsten Rentierpark im Nuuksio-Nationalpark zu beherbergen. Diese kleinen Helfer des Weihnachtsmanns zu treffen und zu begrüßen, hebt jederzeit die Stimmung und macht glücklich. Lediglich 30 Autominuten vom Flughafen Helsinki entfernt erhältst Du einen kleinen Vorgeschmack auf Lappland – ein Ort, den Du auf keinen Fall verpassen solltest!

Nuuksio Nationalpark Reindeer Joni-Viitanen

Schwitze alle Sorgen weg

Deine Sorgen werden mit jedem Tropfen Wasser in der finnischen Sauna kleiner – klingt gut, oder? Die Finnen lieben die Sauna und das Schwitzen dort, weil es den Geist reinigt, das Immunsystem stärkt und sogar als soziale Aktivität gilt. Du hast die Wahl zwischen holzbeheizten Saunen, elektrischen Saunen und Rauchsaunen, und Du wirst danach immer ein ruhiges, wohliges, glückliches Gefühl haben! Und wenn Du noch einen Schritt weiter gehen willst, tauchst Du nach dem Saunagang in einen See oder ins Meer oder wälzt Dich im Winter im Schnee!

Bewegung für die gute Laune

Die Landschaft des Nuuksio-Nationalparks macht einfach gute Laune. Du kannst stundenlang die wundervollen Aussichten und die Kreaturen der Natur bestaunen oder eine der vielen Aktivitätsmöglichkeiten ausprobieren. Neben kilometerlangen Wanderwegen kannst Du auf einigen der 95 Seen in Espoo SUP-Boarding, Kajak- oder Kanufahren ausprobieren oder ein Fatbike, XC-Bike oder sogar ein Elektrofahrrad buchen und die örtlichen Aussichtspunkte per Rad erkunden. Vergesse nicht, @visitespoo zu markieren, wenn Du Deine atemberaubenden Fotos und Selfies von Deinem Urlaub in Nuuksio postest!

Ein weiterer Geheimtipp im Nuuksio-Nationalpark

Wenn Du mehr darüber erfahren möchtest, wie Du Dich in der Natur entspannen und die Natur für mehr Energie und menschliches Wohlbefinden nutzen kannst, dann solltest Du das Haltia Nature Centre besuchen. Die dortigen Ausstellungen bieten Dir großartige Einblicke in das menschliche Wohlbefinden und die finnische Natur. Und wenn Du Glück hast, siehst Du vielleicht sogar eines der einheimischen Flughörnchen!

Espoo Nuuksio Fahrrad Lake Biking Natura-Viva
Nuuksio Nationalpark Forest-Berries dspmedia
Espoo mit dem Fahrrad erkunden

Espoo mit dem Fahrrad erkunden

Eine der besten Möglichkeiten, Espoo zu erkunden, ist mit dem Fahrrad. Hier sind 4 tolle Tipps für Dein nächstes unvergessliches Fahrradabenteuer im Süden von Finnland, zusammengestellt von Kristina Vaano, einer Outdoor- und Fahrradexpertin.

4 Tipps zu Radtouren in und um Espoo

Espoos Uferpromenade

Ein fast 40 km langer Schotterweg (mit nur wenigen Kilometern gepflasterter verkehrsarmer oder verkehrsfreier Straßen) entlang der schönsten Uferpromenade, die Du dir vorstellen kannst. Du radelst vorbei an Stränden, Häfen, Cafés und Restaurants, modernen, städtischen, berühmten Bürogebäuden und exklusiven Privatvillen – glaub mir, hier gibt es viele interessante Orte für eine Pause.

 

Archipelago Bootsroute für Radfahrer

Eine absolut großartige Gelegenheit, die Du nicht verpassen solltest! Diese Route ist im Sommer für Radfahrer geöffnet.
Nimm das Boot von einem dieser Häfen aus: Otaniemi, Nokkala oder Kivenlahti. Die Bootsfahrt dauert etwa 1h30min. Anschließend fährst du die 30 km lange Uferpromenade von Espoo mit dem Fahrrad zurück. Eine kürzere Alternative ist der Start im Hafen von Nokkala, dann hast Du zwar weniger zu treten, aber auch nur die Hälfte des Erlebnisses.
Fahrplan und weitere Informationen über die Route.

 

Die berühmte erste finnische Bikepacking-Route «South by Cycle» hat zwei verschiedene Routen in Espoo:

Die 300 km lange „Westliche Uusimaa-Schleife“ von South Bycicle (sie folgt dem Uferweg von Espoo von Grenze zu Grenze) oder die kürzere Schleife „Ring G“, welche 125 km lang ist. «Ring G» ist ein grüner Waldweg zwischen Espoo, Vantaa und Helsinki, der durch die zwei Nationalparks in Nuuksio und Sipoonkorpi führt.

 

Radle in den Nuuksio-Nationalpark

Du kannst dort wild campen oder in einem schönen Hotel oder einer Hütte übernachten.
Zum Beispiel in der Haltia Lake Lodge oder in den Igluhütten im Rentierpark. Besuche Haltia, das finnische Naturzentrum – das Tor zum Nuuksio-Nationalpark – es bietet Informationen, ein Restaurant, einen Laden und vieles mehr.

Espoo Nuuksio Fahrrad Lake Biking Natura-Viva
Espoo Haltia Solvalla-01_Joni-Viitanen
Espoo_Archipelago-02_dspmedia

Kristina Vaano

Über die Autorin: Kristiina Vaano ist Designerin und Projektmanagerin für den berühmten «South by Cycle» Radwanderweg, der 1000 km Radwanderabenteuer in Südfinnland einschließlich Espoo umfasst. Sie liebt Espoo als Radreiseziel und führt nationale und internationale Gruppen in Nuuksio, entlang der Uferpromenade von Espoo usw. an. Outdoor-Abenteuer sind ihre Leidenschaft. Mehr zu Kristina Vaano.

Finnland Rundreisen