Fahrplanänderungen bei Viking Line

Viking Line Fahrplanänderungen

17. Juli 2020

Seit Anfang Juli sind wieder alle sieben Viking Line Schiffe für den Passagierverkehr unterwegs, allerdings gibt es einige Anpassungen im Fahrplan. Dadurch, dass die finnischen Grenzen wieder für Touristen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz geöffnet sind, dürfen Passagiere jetzt auch wieder in Finnland an Land gehen.

Aktuelle Fahrplanänderungen

Allerdings ist für Urlauber die Einreise nach Finnland aus Schweden weiterhin nicht möglich, wodurch es auch im Fahrplan von Viking Line Einschränkungen gibt. Auf der Webseite von Viking Line können die Corona-bedingten Entwicklungen verfolgt werden. So ist die Verbindung Stockholm-Helsinki noch bis zum 04. September 2020 eingestellt. Auch Kurzseereisen (Stockholm-Mariehamn-Stockholm) finden aktuell nicht statt. 

Im Gegenzug wird die Route Helsinki-Tallinn vermehrt bedient, da die Einreise über die baltischen Länder nach Finnland möglich ist. Und auch Tagesausflüge und Sommerkreuzfahrten werden weiterhin angeboten. Bis zum 21. August fährt die Gabriella auf der neuen Kreuzfahrt-Route Tallinn-Helsinki-Åland Inseln-Tallinn, bei der man die Möglichkeit hat, einen ganzen Tag auf Åland zu verbringen. Von Mitte Juli bis Mitte August gibt es außerdem einige Termine für Sommerkreuzfahrten nach Gotland (19. und 26. Juli, 2.,9., 16. und 18 August). 

You May Also Like…

Saison der Nordlichter

Saison der Nordlichter

Reisende, die im Winter nach Finnland reisen, hoffen meist auch auf Nordlichter (oder: Polarlichter). Während es im...

2 Kommentare

  1. Jürgen Fritze

    Hallo, auch wenn ich bei Ihnen leider noch nicht gebucht habe, habe ich dennoch eine Frage: Wo erfahre ich die aktuellste Lage über die Einreise nach Finnland von Schweden aus?

    Ich danke sehr in Voraus.

    Grüsse Jürgen Fritze

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.