fbpx

Salpausselkä Geopark ist UNESCO-Weltkulturerbe

UNESCO Global Geopark ©Juha Peurala

15. April 2022

Geopark Salpausselkä als neuer UNESCO Global Geopark anerkannt

Am 13. April hat die Organisation der Vereinten Nationen für Erziehung, Wissenschaft und Kultur (UNESCO) den Geopark Salpausselkä zum UNESCO Global Geopark ernannt. Der Geopark Salpausselkä erstreckt sich vom ersten Salpausselkä bis zum südlichen Päijänne und besteht aus sechs Gemeinden in Päijänne Tavastia: Lahti, Hollola, Heinola, Asikkala, Sysmä und Padasjoki.

Die bekannteste landschaftliche Attraktion ist der Pulkkilanharju, der teilweise den Päijänne-Teil des Nationalparks durchquert. Außerdem gehören die ältesten bekannten Siedlungen in diesem Gebiet zu den ältesten in Finnland.

Header: © Juha Peurala

You May Also Like…

Espoo mit dem Fahrrad erkunden

Espoo mit dem Fahrrad erkunden

Eine der besten Möglichkeiten, Espoo zu erkunden, ist mit dem Fahrrad. Hier sind 4 tolle Tipps für Dein nächstes...

Ländliche Romantik am Saimaa See

Ländliche Romantik am Saimaa See

In der Region Lappeenranta und Imatra erreichen Gäste die Strände des Saimaa Sees von verschiedenen Orten aus. Neben...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Finnland Rundreisen