fbpx

Finnland lockert Einreisebestimmungen zum 31. Januar

Syöte im Winter

28. Januar 2022

Einreise auch ohne Corona-Zertifikat wieder möglich

Am 31. Januar hebt Finnland die Grenzkontrollen für EU- und Schengen-Länder auf und erleichtert die Einreise. Reisenden ist es dann auch wieder möglich, ohne Corona-Zertifikat nach Finnland zu reisen.

Für die Einreise müssen Touristen ab dem 31. Januar vorlegen:

  • Impfbescheinigung oder
  • Bescheinigung über eine Genesung oder
  • negatives Testergebnis (innerhalb der letzten 72 Stunden, sowohl PCR als auch Antigen wird anerkannt)

Reisende, die nichts davon vorweisen können, werden vor Ort aufgefordert, einen Corona-Test zu machen. Die Anforderungen gelten für alle Personen, die 2006 oder früher geboren wurden.

Mehr Informationen gibt’s in der Pressemitteilung der finnischen Regierung.

You May Also Like…

Espoo mit dem Fahrrad erkunden

Espoo mit dem Fahrrad erkunden

Eine der besten Möglichkeiten, Espoo zu erkunden, ist mit dem Fahrrad. Hier sind 4 tolle Tipps für Dein nächstes...

Ländliche Romantik am Saimaa See

Ländliche Romantik am Saimaa See

In der Region Lappeenranta und Imatra erreichen Gäste die Strände des Saimaa Sees von verschiedenen Orten aus. Neben...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Finnland Rundreisen