Ein Ferienhaus ist die ideale Wahl, um den Urlaub im Saimaa-Seengebiet in vollen Zügen zu genießen.

Während der Sommerzeit ist es oft so, dass Ferienhäuser mindestens für eine Woche gemietet werden können.

Sowohl Holiday Club Saimaa, Saimaa Gardens als auch Imatran Kylpylä Spa bieten Urlaubern aber eine Auswahl an Ferienhäusern, die man bereits ab zwei Nächten mieten kann. Das Hotel & Spa Resort Järvisydän in Rantasalmi vermietet Hütten sogar für 1 Nacht.

Hüttenurlaub nach finnischer Art im Saimaa-Seengebiet

Du möchtest während Deiner Finnland Rundreise ein paar entspannte Tage auf echt finnische Art und Weise verbringen? Dann sind Hütten oder Ferienwohnungen die perfekte Lösung!

Keine Ferienhütte ohne Sauna!

Die Hütte (auf Finnisch Mökki) ist der Ort, an dem die Finnen ihre Seele baumeln lassen können. Wer keine eigene Hütte hat, macht sich zur Hütte eines Familienmitglieds, Freundes oder Bekannten, egal wie entfernt diese auch sei, auf, um die besondere Atmosphäre und eine ordentlich geheizte Sauna genießen zu können. Ein Wochenende oder eine ganze Woche in der Hütte ist eine Tradition, die von Finnen das ganze Jahre über gepflegt wird.

Diese Art von Urlaub ist auch bei Urlaubern beliebt, die immer wieder nach Finnland und zum Saimaa-See kommen. Viele Finnen sind der Ansicht, dass man Finnland und seine Kultur ohne einen Saunabesuch überhaupt nicht verstehen kann.

Das Saimaa-Seengebiet ist leicht zu erreichen

Wenn Du sowieso mit dem Auto in Finnland unterwegs bist und Helsinki Dein Startpunkt ist, dann erreichst Du das schöne Saimaa-Seengebiet in nur zwei Stunden. Das heißt konkret: Nach Ankunft in der finnischen Hauptstadt badest Du bereits nach weniger als drei Stunden im klaren Wasser des Saimaa-Sees!

Erholung und Ruhe pur

Bei einem Hüttenurlaub am Saimaa-See findest Du während deiner Rundreise durch Finnland Entspannung pur. Hier herrsche eine ganz besondere Atmosphäre; in der Ruhe kannst Du komplett abschalten.

Entspannung pur am Saimaa-See | © goSaimaa

Hüttenvielfalt im Saimaa-Seengebiet

Ganz gleich ob Du zu zweit, mit Deiner Familie oder einer Gruppe Freunden unterwegs bist – im Saimaa-Seengebiet findest du die passende Hütten-Unterkunft, oftmals zu einem günstigen Preis. Das Angebot variiert von einfachen Hütten, über gut ausgestattete, komfortable Ferienhäuser bis zu exquisiten Villen mit viel Platz.

Idyllische Sommerabende am Saimaa-See

Nach einem vielleicht aktiven Tag am Saimaa-See findest du am Abend Entspannung in Deiner Hütte. Heize die Sauna und genieße den Sonnenuntergang am stillen See. Von der Veranda aus kannst Du dem abendlichen Vogelgezwitscher lauschen und Dich vom Schein des Feuers verzaubern lassen. Dieses „finnische Nirvana“ sollte wirklich jeder Finnland-Urlauber mindestens einmal erlebt haben!

Eine Unterkunft direkt am See | © Visit Saimaa

Natur-Aktivitäten direkt vor der Tür

Da die meisten Hütten direkt am Wasser liegen kannst Du jederzeit in den erfrischenden See springen – genial oder?
Wenn Du Dich lieber an Land aufhalten möchtest dann ist ein Waldspaziergang eine herrliche Alternative. Je nach Jahreszeit kannst Du dort Beeren und Pilze sammeln und Dir später in deiner Hütte einen leckeren Beerenkuchen backen oder ein leckeres Pilzgericht kochen 🙂

Schwitzen und Entspannen in der Sauna

Lehn Dich zurück, entspann Dich und Genieß die Wärme trotz Schwitzen.

Ordentliche Aufgüsse gehören in der Sauna einfach dazu. Dabei füllt sich die Sauna jedes Mal ordentlich mit heißem Dampf – Löyly auf Finnisch.
Wenn Du dich erst einmal daran gewöhnt hast, dann fühlt es sich ganz wunderbar an. Wie oft Du aufgießt, das ist Dir überlassen – dafür gibt es keine Regel. Wenn Du genug entspannt und geschwitzt hast dann ist es Zeit für eine Abkühlung, unter der Dusche oder noch besser im See!

Die finnische Saunatradition sollte man nicht verpassen | © Visit Saimaa

Finnische Saunatradition

Es klingt komisch aber es ist eine Tradition in Finnland sich mit einem Büschel aus Birkenzweigen den Körper abzuklopfen. Probier es doch mal aus, es tut Deiner Durchblutung gut.
Da man in der Sauna stark schwitzt muss man unbedingt darauf achten, ausreichend zu Trinken. Natürlich bietet sich Wasser da am besten an. Zwei typisch finnische Alternativen sind Bier und Cidre 🙂

Hütten-Empfehlungen in der Region Lappeenranta und Imatra

Weitere Ferienhäuser in der Region Lappeenranta & Imatra sowie Camping-Möglichkeiten.

Empfehlungen für Ferienhäuser in der Region Mikkeli, Savonlinna und Varkaus

Weitere Ferienhäuser in der Region Mikkeli, Savonlinna und Varkaus findest Du hier.

Saimaatours bietet übrigens eine Vielzahl an Ferienhäusern im gesamten Saimaa-Seengebiet.

Solltest Du Fragen zu den Angeboten der Region haben oder einfach nur auf der Suche nach Tipps für den bestmöglichen Urlaub sein, so wende Dich jederzeit an die Touristeninformation. Die dortigen Mitarbeiter werden Dir gerne bei jeder erdenklichen Frage behilflich sein.

Einfache Anreise per Direktflug

Wusstest Du, dass das Saimaa-Seengebiet ganz leicht erreicht werden kann? Die Airline Ryanair bietet ganzjährig zweimal wöchentlich einen Direktflug von Berlin nach Lappeenranta an. Und ab Frühjahr 2020 geht es mit der Airline Laudamotion von Wien nach Lappeenranta.

Region Lappeenranta & Imatra:

www.gosaimaa.com

Schicke deine Anfrage per Mail an die Region Lappeenranta oder an die Region Imatra.

Region Mikkeli, Savonlinna und Varkaus:

www.visitsaimaa.fi

Schicke deine Anfrage per Mail an die Region Mikkeli, die Region Savonlinna oder an die Region Varkaus.

Herzlich willkommen im Saimaa-Seengebiet in Finnland!

Die Region Lappeenranta und Imatra in den Sozialen Medien

Die Region Mikkeli, Savonlinna und Varkaus in den Sozialen Medien