fbpx

Jyväskylä

© Visit Jyväskylä Region / Tero Takalo-Eskola

Herzlich willkommen in der Region Jyväskylä!

In der Region Jyväskylä treffen atemberaubende Seenlandschaften auf urbane Stadtkultur und Tausende Events. Außerdem liegen in der Region zwei tolle Objekte des UNESCO-Welterbes und mehr Architektur von Alvar Aalto als in der restlichen Welt. In der Region Jyväskylä, der Sauna-Region der Welt, kann man die unterschiedlichsten und saubersten finnischen Saunaerfahrungen machen.

Jyväskylä, mit 143 000 Einwohnern größte Stadt der Region, ist außer für die Architektur Alvar Aaltos und die vielen Events auch als lebendige Sport- und Universitätsstadt bekannt. Jeder dritte Bewohner ist Student/in. Besucher und Bewohner der Stadt werden mit vielseitigem Kulturleben verwöhnt. In Jyväskylä verbinden sich auf selten gelungene Weise urbanes Leben und Naturnähe: Auch in dem lebendigen Stadtzentrum ist man immer nur einen Schritt weit von Naturerlebnissen entfernt. Und sobald sich die Dämmerung in der Stadt des Lichts ausbreitet, beginnen über hundert ständig beleuchtete Lichtobjekte in der Stadt zu strahlen.

Camping in der Region Jyväskylä

Das Campen ist eine sympathische Form des Reisens wegen des Gefühls der Freiheit und der Abwesenheit von Zeitplänen – sofern du campst bist du selbst der Reiseführer, Navigator und Streckenführer und du kannst den Weg so oft ändern, wie du möchtest. Es gibt mehrere...

Erlebe in Himos eine echte finnische Sauna

Himos Central Booking verfügt über insgesamt 3.400 Schlafplätze in Hütten und Hotelzimmern. Gäste können sich aussuchen, ob sich ihre Unterkunft auf einem Hügel oder aber am Seeufer befinden soll. Erlebe in Himos die echte finnische Sauna In Himos erwartet dich das...

Jyväskylä – Erobere die Seen Mittelfinnlands

Entdecke die finnischen Seen mit Deinem eigenen, erstklassigen Hausboot. Hier erlebst Du das Wasser nicht nur direkt von Deiner Unterkunft aus, sondern auch beim Angeln, auf rasanten Flussabenteuern und bei besonderen Erlebnissen in der Sauna. Genieße die warmen...

Jyväskylä – Der Nordlichter Saunapfad: eine Reise in die finnische Saunakultur

Lerne auf dem Nordlichter Saunapfad die Seele der finnischen Saunakultur kennen und unternimm eine Reise in die Geheimnisse des absoluten Wohlbefindens. Eine Reise auf dem Saunapfad Während deiner Saunareise erlebst du 3 verschiedene finnische Saunen: eine...

Varjola Resort & Aktivitäten: Ferien am See

Vielfalt im Urlaub Auf der Suche nach Ruhe und Frieden? Möchtest du in deinem Urlaub etwas Action erleben und neue Erfahrungen sammeln? Dann ist ein Miniurlaub in Varjola, nördlich von Jyväskylä gelegen, genau das, was du suchst!  In den Zimmern und Appartements von...

Jyväskylä – Geführte Rundgänge zu Alvar Aalto

Der Architekt Alvar Aalto war einer der bedeutendsten finnischen Designer und seine Arbeit ist weltweit sehr bekannt. Seine Wurzeln liegen im mittelfinnischen Jyväskylä, wo der Meister auch den größten Teil seines Lebens verbrachte. In der Stadt werden eine ganze...

Highlights der Region

Jyväskylä – Hauptstadt Alvar Aaltos

Alvar Aalto (1898–1976) ist einer der auch international bekanntesten Architekten und Designer Finnlands. Und in Jyväskylä gibt es mehr bedeutende, aus verschiedenen Epochen stammende Gebäudekomplexe von Aalto als irgendwo anders in der Welt. Die Stadt kann also aus gutem Grund Hautptstadt Alvar Aaltos genannt werden.

In der Hauptstadt Alvar Aaltos findet sich für jeden eine geeignete Weise, Geschichte, Objekte und Anekdoten des weltberühmten Architekten kennen zu lernen. Aalto erleben…

  • in Eigeninitiative auf den Alvar Aalto Themenrouten. Fertig zusammengestellte Routen führen zur Architektur Aaltos – zu Fuß, mit dem Fahrrad oder dem Auto.
  • auf geführten Rundgängen oder Busrundfahrten. Fesselnde Geschichten zu Aaltos Leben und Architektur, erzählt von einem sachkundigen Führer, eröffnen einen ganz neuen Zugang zu dieser Person.
  • auf einer Kreuzfahrt. Eine Päijänne Kreuzfahrt führt in diese von Alvar Aalto so geliebte Seenlandschaft. Zum Rathaus von Säynätsalo fährt man auf der gleichen Strecke und demselben legendären Schiff, mit dem Aalto selbst gefahren ist.

Lerne hier die Themenrouten, geführten Rundwege, Werkhinweise, Veranstaltungen und Geschichten zu Alvar Aaltos Hauptstadt genauer kennen.

UNESCO

In der Region Jyväskylä gibt es zwei Objekte des UNESCO-Welterbes. Während eines Urlaubs kann man die stimmungsvolle Alte Kirche von Petäjävesi sowie den Trigonometrischen Punkt Oravivuori des Struve-Bogens am tollen Päijänne-See besuchen.

In der Alten Kirche von Petäjävesi (Vanhankirkontie 9, Petäjävesi), unter dem steilen Holzschindeldach und mit Wänden aus handbehauenen Holzstämmen, herrscht eine berückende Stimmung. Die Kirche wurde von 1763-65 von den Bauern der Umgebung gebaut und ist ein Meisterwerk stabiler und nachhaltiger Holzbauweise. Die durch die Jahrhunderte in fast ursprünglichem Zustand erhaltene Kirche wurde 1994 in die Liste des UNESCO-Welterbes aufgenommen.

Das zweite UNESCO-Objekt in der Region Jyväskylä, der Trigonometrische Punkt Oravivuori des Struve-Bogens (Vanhanpääntie 65, Korpilahti, Jyväskylä) in Korpilahti, führt gleichzeitig in die schroffe Natur der Region sowie zu einem historischen wissenschaftlichen Punkt. Der Struve-Bogen reicht vom Schwarzen Meer bis ans Nördliche Polarmeer und vermaß im 19. Jahrhundert mit den trigonometrischen Messpunkten Oberfläche und Größe der Erde. Einer dieser Punkte wurde im Felsen auf dem Oravivuori-Berg verankert. In die Liste des UNESCOWelterbes wurde er im Jahr 2005 aufgenommen.

Alten Kirche von Petäjävesi

© Visit Jyväskylä Region / Eemeli Nättinen

Anreise in die Region Jyväskylä

Der Flug von Helsinki nach Jyväskylä dauert etwa eine Stunde. Mit dem Zug, Bus oder Auto von Helsinki nach Jyväskylä dauert es etwa 3 Stunden.

Touristeninformation

Asemakatu 7
40100 Jyväskylä
+358 14 266 0113
travel(at)jyvaskyla.fi
www.visitjyvaskyla.fi