Start Reiseziele in Finnland Die Kimitoön Inseln – das Tor zum Schärenmeer

Die Kimitoön Inseln – das Tor zum Schärenmeer

Kimitoön ist die größte Insel der finnischen Küste und zugleich das Tor zum größten Archipel der Welt, dem Finnischen Schärenmeer, mit seinen über 40.000 Inseln und Schären. Diese Gegend bietet eine reiche maritime Kultur, Aktivitäten, malerische Natur, Ruhe und eine großartige Tierwelt. Die Festungsinsel Örö, Bengtskär, der höchste und majestätischste Leuchtturm Skandinaviens, schöne Gärten und Landsitze, wunderschöne Cafeterien, das historische Hafen- und Eisenhüttendorf Dalsbruk sowie das Rosala Viking Center gehören zu den bekanntesten Attraktionen der Region. Auf die Schärenkultur der kleinen bevölkerten Inseln sind wir sehr stolz und die Wildnis des riesigen Nationalparks ist ein atemberaubendes Gebiet für Naturliebhaber und Outdoor-Enthusiasten gleichermaßen. Kimitoön wurde 2016 vom Reisemagazin Mondo zur finnischen Top-Destination gewählt.

Aktivitäten auf den Kimitoön Inseln

Die Gegend eignet sich ideal zum Island Hopping, für kurze Wanderungen, Ausflüge mit dem Seekajak oder einfach, um die Zeit mit der Familie in einem Ferienhaus am Strand zu verbringen. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten des Schärenmeeres, wie Bengtskär, die Festungsinsel Örö, das Rosala Viking Center und Högsåra, sind von der Halbinsel Kasnäs aus – mit ihrem Strandhotel, den leckeren Gerichten des Restaurants und den Fährverbindungen zu all diesen Zielen – leicht zu erreichen. Du kannst dir ganz einfach ein Fahrrad in Kasnäs oder einem der anderen Verleihgeschäfte entlang des Küstenroute-Radweges mieten und die Gegend damit erkunden. Auf einem Segeltörn mit der wunderschönen Yacht Eugenia kannst du die Schärenwelt auf unvergessliche Weise erleben.

Regionale Fakten zu Kimitoön:

  • Eine Hauptinsel, insgesamt über dreitausend Inseln
  • Teil des Schärenmeeres mit über 40.000 Inseln
  • Einwohnerzahl: 7.000
  • Nationalpark: Nationalpark Schärenmeer
  • Radrouten: Coastal Route
  • Wanderwege: 15
  • Nächster Flughafen: Turku 64 km und Helsinki-Vantaa 150 km
  • Transport nach/von Kimitoön: Tägliche Busverbindung von Helsinki und Turku

Das solltest du gesehen haben:

  • Leuchtturminsel Bengtskär
  • Örö Festungsinsel
  • Eisenhüttendorf Dalsbruk, das Dorf selbst, Kanutouren sowie Wanderwege
  • Farmors Café im wunderschönen Dorf Högsåra
  • Das Herrenhaus Söderlångvik mit seinem köstlichen Essen, seinen schönen Gärten und den wundervollen Wanderwegen
  • Freilichtmuseum Sagalund
  • Hotel und Restaurant Kasnäs
  • Unterirdische Rauchsauna Storfinnhova

Touristeninformation

Mehr zu dieser Gegend erfährst du auf dem offiziellen Tourismusportal.

Villa Lande Kimito
Hafen von Dalsbruk
Hafen von Kasnäs
tourism@visitkimitoon.fi
+358 2 42 60 170

Die Kimitoön Inseln in den Sozialen Medien