Die Regionen Lappeenranta und Imatra bieten viele verschiedene lokale Spezialitäten, die Du unbedingt probieren solltest. Hier steht dir eine große Auswahl an Restaurants und Cafés zur Verfügung, die leckere Gerichte aus puren finnischen Zutaten servieren.

Kulinarische Besonderheit Särä

Alles Gute braucht seine Zeit. Eines der sieben Wunder – Särä, der Lammeintopf aus Lemi – braucht ebenfalls eine Weile, um zu schmoren. Sein Geheimnis liegt in der Zubereitung im Birkenholztrog, dem sogenannten „Särä“, der dem traditionellem Gericht auch seinen Namen gab. Die Hauptzutaten sind Kartoffeln und Lammfleisch, gewürzt wird ausschließlich mit Salz. Bevor der Eintopf serviert werden kann, wird das Gericht 8 Stunden lang in einem Holzofen ganz langsam gegart. Für eine Online-Reservierung im Restaurant Säräpirtti Kippurasarvi beachte bitte die Servierzeiten auf unserer Homepage.

Regionale Spezialität Särä

Snack-Duo Vety und Atomi

Während man auf den Särä wartet, können die hungrigsten Besucher einen kleinen Abstecher nach Lappeenranta unternehmen, um die beliebten regionalen Snacks Vety und Atomi zu probieren. Die Pasteten wurden in den 60er-Jahren von einem Cafébetreiber entwickelt. Ihre Namen erhielten sie von den damaligen Testern nach den aktuellen Themen der Zeit: Die Atombombe (Atomi) (Schinken oder Ei) und die Wasserstoffbombe (Vety) (Schinken und Ei). Diese Fleischpasteten, gefüllt mit Schinken, Ei, Ketchup, Senf, Essiggurke, Zwiebel und Mayonnaise sind lokale Köstlichkeiten, die Du nirgendwo sonst finden wirst. Erhältlich sind sie am Marktplatz oder am Hafen. Wir garantieren Dir: Dieser Geschmack wird Dein Herz erobern!

Weitere Köstlichkeiten der Region Saimaa

Ein sorgfältig geformtes Roggengebäck (Karjalanpiirakka) mit Reis-, Gersten-, oder Kartoffelfüllung ist eine der beliebtesten Köstlichkeiten der Region. Diese karelischen Piroggen findest du auf den meisten Speisekarten der Region Saimaa. Vor allem in der Sommersaison werden dazu gerne knusprig gebratene Maränen gereicht.

Sommermärkte und Marktplätze in Lappeenranta und Imatra

Sommermarkt im Saimaa-Seengebiet

Hier findest Du eine Übersicht der Marktplätze und Sommermärkte in Imatra und der Märkte in Lappeenranta.

Schätze der Natur: Pilze & Waldbeeren

Unternehmungslustige Naturfreunde können im Sommer und Herbst auch einen Ausflug in die Wälder unternehmen, um dort mit etwas Glück und Geduld wilde Beeren oder Pilze zu sammeln. Nichts geht über den Geschmack der selbstgepflückten Waldfrüchte! Allerdings wird dir beim Anblick des reichhaltigen Angebots auf dem Bauernmarkt ebenfalls das Wasser im Munde zusammenlaufen.

Solltest Du Fragen haben, so wende dich bitte an die Touristeninformation. Die dortigen Mitarbeiter werden dir gerne weiterhelfen.

Infopoints des Tourismusbüros Lappeenranta:

Im Einkaufszentrum Iso Kristiina (Brahenkatu 1) im Stadtzentrum von Lappeenranta und im Sommer auch an der Sandburg (im Hafenviertel)
lappeenranta@gosaimaa.com
Tel. +358 5 667 788

Infopoint des Tourismusbüros Imatra:

imatra@gosaimaa.com
Tel. +358 20 617 7777

In der Gegend gibt es mehrere interaktive Bildschirme der Touristeninformationen, die möglicherweise recht hilfreich sein könnten.
Herzlich willkommen am Saimaa-See!

Saimaa-Seengebiet in den Sozialen Medien

Weitere Infos zu Unterkünften, Events und Aktivitäten in der Region Lappeenranta und Imatra gibt es unter www.gosaimaa.com.